Umfangreiche Leistungen unseres Unternehmens


Durch ausnutzen von Gesetzesnischen ist es möglich sein Vermögen zu sichern, damit kein ungewollter Fremder Zugriff darauf nehmen kann. Diese Sicherung wirkt gegen jede natürliche Person, juristische Person oder Behörde.


Dies ist möglich durch ein individuelles Finanzcontrolling das genau auf den einzelnen Bedarf abgestimmt ist. Unter diesen Vermögensschutzbrief fallen Konten, Barmittel, Aktien, Versicherungen, Renten, Immobilien. Inwieweit die Sicherung auf die einzelnen Vermögen anwendbar ist muss in einem persönlichen Gespräch erörtert werden.


Oft haften der Geschäftsführer und die Firma für Entscheidungen die getroffen werden. Durch geschickte Verteilung der Haftung auf verschieden Schultern kann das Risiko gewaltig verringert werden. Dies kann jedoch nur in einem individuellen Finanzcontrolling festgestellt werden. 


Das erreicht man durch ein persönliches Gespräch. Ob per Telefon oder im Büro der Synaps ist dem Klienten überlassen. In dieser Sicherung kann enthalten sein: Firmenverlagerung der Gesellschaft im In- und ins Ausland, Arbeiten mit einer Gbr, Arbeiten durch eine GmbH, Involvieren eines Vereins, Zusammenarbeit mit einer Stiftung.


Unternehmer haben die Möglichkeit eine Vielzahl von Steueroptimierungen durchzuführen. Hierbei hilft ihnen schon ein guter Steuerberater. Dort wo der Steuerberater seine Grenzen hat, muss der Unternehmer kreativ sein.


Der Unternehmer muss sich mit seiner Firma so positionieren das er noch weitere Steuervorteile nutzen kann. Hierzu zählen die

Verlagerung des Kerngeschäftes ins Ausland (steuervorteil von 50 bis 90%), Unternehmenswerte durch Verlagerung zum großen Teil aus von der Erbschaftsteuer zu befreien, die Zusammenarbeit mit eigenem Ausländischem Unternehmen ( steuervorteil 20 – 30%) oder Arbeiten über eine Holdingstruktur ( Steuervorteil bis zu 90%)


Jedes Unternehmen sollte in regelmäßigen Abständen seine Kostenstruktur einer Prüfung unterziehen. In unserem Netzwerk haben wir hierfür den Spezialisten DD Consulting gewonnen, der diese Ziel für Ihre Firma erreicht.  


Über verschieden Einzel Module kann man  bis zu 1.000.-€ pro Mitarbeiter und Jahr für das Unternehmen einsparen, ohne dass hierfür Nachteile für den Arbeitnehmer oder den Unternehmer entstehen. Das bedeutet zum Beispiel, das ein Unternehmen mit 30 Mitarbeitern ca. 30.000.-€ pro Jahr mehr Gewinn hat, den man sogar steueroptimiert wieder zurückführen kann.


Einige Unternehmen werden vor einem Problem stehen, wenn  die Betriebliche Altersversorgung, die Sie für ihre Angestellten angelegt haben, zur Auszahlung kommt. Der Gesetzgeber sieht vor, dass der Unternehmer dafür haftet was bei der Altersversorgung ausgezahlt wird.


Das bedeutet, es kommt weniger aus dem Vertrag, als am Anfang zugesagt wurde und der Unternehmer muss dies ausgleichen. 

Keine Sorge, auch dafür gibt es eine Lösung. Im Netzwerk der Synaps findet man Experten die durch Herauslösung und Neuanlage die Verluste ausgleichen können, so dass der Unternehmer aus der Vermögenshaftung genommen werden kann.